Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Anbieter und verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzgesetzes

Pizza Heimservice Kassel

Wilhelmshöher Alle 90
34119 Kassel

Inhaber
Pejman Khalili

Geltungsbereich

Besucher, Kaufinteressenten und Kunden erhalten mit über diese Datenschutzerklärung Informationen über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung derer Daten durch den o.g. Betreiber.
Den rechtlichen Rahmen für den Datenschutz bilden das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG).
Zudem benutzen wir für Marketingzwecke Profile in sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter, Instagram u.a. Bei Aufrufen dieser Profile in den sozialen Netzwerken gelten die dort niedergelegten rechtlichen Bestimmungen und Geschäftsbedingungen. Die Datenverarbeitung erfolgt dort unter Aufsicht und Regelung der jeweiligen Betreiber. Interessenten, die in sozialen Netzwerken mit uns kommunizieren, gestatten uns, diese Daten zu verarbeiten, damit wir mit ihnen kommunizieren können.

Erfassung allgemeiner Informationen

Mit jedem Zugriff auf unseren eCaupo Onlineshop werden durch uns bzw. den Webhosting Provider Informationen erfasst. Diese Informationen („sog. Server-Logfiles“) sind allgemeiner Natur und beinhalten unter anderem die Adresse („URL“) der Webseite, Datei, Zugriffsdatum, abgerufene Datenmenge, Ihren Webbrowser und Ihre Webbrowser-Version, Ihr Betriebssystem, der Domainname Ihres Internet-Providers, die Referrer-URL (Ihre zuvor aufgerufene Seite von der Sie zu uns gelangt sind) und Ihre IP-Adresse.
Diese Erfassung der Daten ist für uns und unseren Webhosting Provider zwingend erforderlich um Inhalte dieses Shops auszuliefern und darzustellen. Darüber hinaus behalten wir uns das Recht vor, diese Informationen anonymisiert statistische Zwecke zu nutzen um Ihnen ein stetig verbessertes Onlineangebot anbieten zu können. Wir behalten uns zudem das Recht vor, die Log-Files bei Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung unseres Angebotes nachträglich zu kontrollieren bzw. an Behörden weiterzureichen, wenn dies erforderlich und im Rahmen der Gesetze ist.

Zusammenarbeit mit Auftrags-Verarbeitern und Dritten

Ausschließlich auf Grundlage gesetzlicher Erlaubnisse geben wir Ihre Daten im Rahmen unserer Verarbeitung an Auftrags-Verarbeiter und Dritte weiter und nur wenn dies erforderlich ist (z.B. weil Sie über einen Online-Zahlungsanbieter bezahlen), Sie eingewilligt haben, eine rechtliche Verpflichtung dies notwendig macht, oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. durch den Betrieb unseres Web-Hosters).

Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.

Bestellabwicklung im eCaupo Onlineshop und Einsatz von Cookies

Um Ihre Bestellungen in unserem eCaupo-Liefershop bearbeiten zu können, verarbeiten wir Daten unserer Kunden (das sind Käufer und Kaufinteressenten, Besucher unseres Online-Shops sowie sonstige Interessierte) die für die Zubereitung und Auslieferung notwendig sind. Zu diesen Daten zählen Bestandsdaten, Kommunikationsdaten, Vertrags- und Zahlungsdaten.
Die Verarbeitung dieser Daten ist notwendig und dient zur Erbringung von Vertragsleistungen (Bestellvorgang, Abrechnung, Auslieferung und Service).

Zu diesen Daten setzen wir technische Hilfsmittel wie Cookies ein, damit wir Ihre ausgewählten Speisen in einem Warenkorb halten können, während Sie den Bestellvorgang fortsetzen. Außerdem nutzen wir Cookies um Ihnen die Möglichkeit zu geben, sich als Stammkunde in unserem eCaupo-Onlineshop einloggen zu können.
Cookies sind kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen, die für eine gewisse Dauer über Ihren Browser auf dem Computer abgelegt werden. Sollten Sie den Einsatz von Cookies nicht wünschen oder bestehende Cookies löschen wollen, können Sie diese über Ihren Internetbrowser abschalten und entfernen.

Die Nutzung Ihrer Daten erfolgt auf Basis der DSGVO Art. 6 Abs. 1 lit. b (Durchführung Bestellvorgänge) und c (Gesetzlich erforderliche Archivierung). Ihre Daten bleiben in unseren Händen, wir offenbaren sie gegenüber Dritten nur im Rahmen der Auslieferung wenn wir Ihre Lieferung nicht persönlich überbringen können, für Online-Zahlungsfunktionalitäten wie PayPal oder im Rahmen der gesetzlichen Notwendigkeiten und Erlaubnisse gegenüber Rechtsberatern und Behörden. In Drittländern (das sind Länder außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR)) kommen Ihre Daten nur dann zum Tragen, wenn dies bspw. für eine Auslieferung erforderlich ist oder die Zahlung über einen Online-Zahlungsdienst im Ausland abgewickelt wird.

Unsere Kunden haben die Möglichkeit, ein Stammkunden-Konto anzulegen, über das sie ihre Adresse dauerhaft hinterlegen können um bei wiederkehrenden Bestellungen schneller durch den Bestellvorgang zu gelangen. Die hierfür erforderlichen Pflichtangaben werden bei der Registrierung abgefragt. Wir nehmen Ihre Privatsphäre ernst und machen Ihre Stammkunden-Konten zu keinem Zeitpunkt öffentlich zugänglich, bspw. für Suchmaschinen oder einer Liste von Stammkunden unsererseits. Sie können Ihr Kundenkonto jederzeit auf eigenen Wunsch hin entfernen lassen, wir behalten uns jedoch das Recht vor, Bestellinformationen die an Ihren Namen und Ihre Adresse gebunden sind zum Zwecke von handels- und steuerrechtlichen Gründen weiter vorzuhalten (entspr. DSGVO Art 6 Abs. 1 lit. C).

Zudem speichern wir Ihre IP-Adresse und den Zeitpunkt Ihrer Zugriffe auf unsere eCaupo Onlineshop Dienste. Die Speicherung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen. Die Löschung ihrer Daten erfolgt nach Ablauf gesetzlicher Vertragspflichten. Im Fall der gesetzlichen Archivierungspflichten erfolgt die Löschung nach deren Ablauf, das aufgrund von steuerrechtlichen Aufbewahrungspflichten bis zu zehn Jahre beinhalten kann.

Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.
Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern.

Verwendung von Webfonts

Auf diesen Internetseiten werden externe Schriften, Google Fonts verwendet. Google Fonts ist ein Dienst der Google Inc. ("Google"). Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel ein Server von Google in den USA. Hierdurch wird an den Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Auch wird die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Besuchers dieser Internetseiten von Google gespeichert. Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google, die Sie hier abrufen können:
www.google.com/fonts#AboutPlace:about
www.google.com/policies/privacy/

Einbindung von Webdiensten und Inhalten Dritter

Auf Grundlage unserer berechtigten Interessen setzen wir Webdienste ein, um diesen eCaupo-Onlineshop optimal darzustellen und Ihnen stets aktuelle und moderne Inhalte ausliefern zu können. Webdienste und Inhalte Dritter sind im Sinne des DSGVO Art. 6 Abs. 1 lit. f. Inhalts- oder Serviceangebote wie Videos, Javascript Bibliotheken, Webfonts Bilder und andere Inhalte, die nicht direkt auf diesem Server gehostet werden. Die Nutzung dieser Inhalte setzt immer voraus, dass Drittanbieter die IP-Adresse des Benutzers wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser ausliefern können. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden.
Wir haben keinen Einfluss darauf, dass über diese Webdienste Inhalte wie sog. Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als "Web Beacons" bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwendet werden. Durch solche Pixel-Tags können Informationen, wie Ihr Besucherverkehr ausgewertet werden. Weiterhin können diese Webdienste Cookies auf Ihrem Zugriffsgerät ablegen. Sie haben die Möglichkeit, Cookies von Drittanbietern über Ihren Browser abzuschalten. Wir weisen jedoch darauf hin, das ggf. optische Nachteile entstehen oder wir das Angebot nicht mehr in vollem Umfang ausliefern können.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich eine Auskunft, über die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, anzufordern und/oder eine Berichtigung, Sperrung oder Löschung zu verlangen. Ausnahmen: Es handelt sich um die vorgeschriebene Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung oder die Daten unterliegen der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht.
Für diese Zwecke kontaktieren Sie uns bitte (Kontaktdaten finden Sie am Anfang der Datenschutzerklärung).
Um eine Datensperre jederzeit berücksichtigen zu können, ist es erforderlich, die Daten für Kontrollzwecke in einer Sperrdatei vorzuhalten. Besteht keine gesetzliche Archivierungspflicht, können Sie auch die Löschung der Daten verlangen. Anderenfalls sperren wir die Daten, sofern Sie dies wünschen.
Sie haben entsprechend DSGVO Art. 16 das Recht, die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen. Auch in diesem Falle kontaktieren Sie uns bitte. Zudem haben Sie das Recht nach DSGVO Art. 77, Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde abzugeben. Uns erteilte Einwilligungen gem. DSGVO Art. 7 Abs. 3 können Sie für die Zukunft widerrufen.

Änderung unserer Datenschutzerklärung

Um zu gewährleisten, dass unsere Datenschutzerklärung stets den aktuellen gesetzlichen Vorgaben entspricht, behalten wir uns jederzeit Änderungen vor. Das gilt auch für den Fall, dass die Datenschutzerklärung aufgrund neuer oder überarbeiteter Leistungen, zum Beispiel neuer Serviceleistungen, angepasst werden muss. Die neue Datenschutzerklärung greift dann bei Ihrem nächsten Besuch auf unserem Angebot. Diese Datenschutzerklärung ist aus Mai 2018